Outlook 2010 PST Erholung Werkzeug : A vervollständigen Dienstprogramm zu beheben beschädigt Outlook PST

Kommunikation hat eine sehr wichtige Rolle in das Leben heraus und Outlook ist als perfekte Anwendung für die Durchführung einer stressfreien Kommunikation betrachtet. Dies ist ein sehr weit fortgeschritten und eine gut gestaltete Anwendung, die alle unterschiedliche Mails, Aufgaben, Zeitschriften, Kalender etc in einem gut organisierten Art und Weise verwalten. Aber es gibt einige die Situation, die bei der Herstellung der PST-Dateien beschädigt oder fehlerhaft führen kann. Dieser Schaden wird auf die gespeicherten Daten und Dateien in zugänglich. Und verlieren den Zugang zu den gespeicherten Daten wird eine sehr schwierige Situation für die Benutzer zu erstellen. Hier ist die Liste von einigen der möglichen Gründe, die die Daten in Outlook zugänglich machen könnten:

  • Data Storage Device Failure
  • Fehlerhafte Networking Device
  • Stromausfall
  • Incorrect File System Recovery
  • Virus oder andere schädliche Software
  • Beenden Sie Outlook Ungewöhnlich
  • Mängel in Outlook Programme
  • Header Korruption
  • Over-Dimensionierung
  • Passwortschutz

Alle der oben genannten Gründe sind verantwortlich genug, bei der Herstellung der Dateien und Daten beschädigt oder fehlerhaft ist. Und die Korruption auf die Outlook-Anwendung wird eine Zahl von Nebenwirkungen auf das System, indem sie zahlreiche Fehlermeldungen und Symptome zeigen. Und wie der Korruption auf die Outlook wird die gespeicherten Daten und Dateien beschädigt werden.

            

Also, es ist eine Notwendigkeit, eine schnelle Wiederherstellung der Daten, die mit Hilfe des eingebauten Dienstprogramm, das Scanpst.exe ist getan werden kann, zu machen. Dies ist eine eingebaute Dienstprogramm, mit all den verschiedenen Versionen von Outlook-Version, um eine schnelle Wiederherstellung von Daten machen vorgesehen ist. Aber es gibt einige der schweren Fälle von Korruption oder Schäden in dem im Mai dieses Jahres nicht die Wiederherstellung durchführen. In diesem Fall ist die einzige Sache, die Ihnen kann eine große Hilfe bei der Wiederherstellung der Daten wird durch die Verwendung der erweiterten Outlook 2010 PST Recovery Software.

Outlook 2010 PST Recovery Software ist ein nützliches und ein gut durchdachtes Programm, das eine schnelle Wiederherstellung von Daten machen. Dies ist eine erweiterte Anwendung, die die Datensicherung für alle verschiedenen Arten von PST-Dateien und Daten schaffen. Es gibt Zahlen von erweiterten Funktionen hinzugefügt, um die Software, die schnelle Datensicherung für alle gespeicherten Daten und Dateien zu machen. Einige der erweiterten Funktionen sind wie folgt:

  • Es wird ganz einfach zu scannen und reparieren Sie Ihre PST-Dateien.
  • Macht die Wiederherstellung in wenigen und einfachen Schritten.
  • Führen Sie die Wiederherstellung der andere Outlook-Objekte mit einer Leichtigkeit.
  • Ermöglicht die Suche aller beschädigt und beschädigte E-Mails.
  • Bietet Ihnen mit der Funktion Selektive Wiederherstellung zu tun.
  • Dies ermöglicht es Ihnen, um die Wiederherstellung der verschiedenen Komponenten wie E-Mails, Kalender, Kontakte, Anhänge, Notizen zu machen, etc Zeitschriften leicht.
  • Als die Erholung der passwortgeschützte, verschlüsselte, übergroße PST-Dateien.
  • Ermöglicht es dem Benutzer, um die wiederhergestellten Daten an den gewünschten Ort zu speichern.
  • Leicht reparieren die PST-Datei über 2 GB Größe.
  • Geben Sie die Vorschau der wiederhergestellten Daten.

Alle diese Funktionen hinzugefügt, um die Software eine schnelle und effektive Wiederherstellung der Daten zu machen. Aber der beste Teil über die Software ist die Schnittstelle, die hochgradig interaktive und grafische schnelle Wiederherstellung der Daten zu machen. Dies ermöglicht völlig nicht-technische Anwender, die Software zu nutzen, um eine schnelle Wiederherstellung der gelöschten, beschädigten, beschädigte, in zugänglichen, verlorene Daten mit einer großen Leichtigkeit.

            

Da die Oberfläche der Software ist Schnittstelle, sondern Sie stellen mehrere Probleme in Bezug auf die Erholung. So, hier ist das Handbuch für die Software, die Sie durch jeden Schritt, um die Wiederherstellung der beschädigten Daten zu machen hilft.

Schritt 1: Zunächst Herunterladen und Installieren des PST Repair Tool. Klicken Sie auf die ‘Select Outlook-Datendatei “Klicken Sie im Dialogfeld” Select Outlook-Datei “, die wählen die PST-Datei von einem bekannten Speicherort wiederhergestellt werden. Danach drücken Sie die “Find Outlook-Datei”-Option, um für eine bestimmte PST-Datei zu suchen.

Schritt 2: Die ausgewählte Datei wird im Pfad ‘Select Outlook-Datendatei (PST)’ Textfeld, und dies wird automatisch aktiviert das “Start”-Taste. Jetzt klicken Sie auf “Start”, um den Scanvorgang zu starten.

Schritt 3: Nach dem Drücken der “START”-Taste wird der Scanvorgang wird in der Statusleiste angezeigt. Sie können den Scanvorgang jederzeit stoppen, indem Sie auf das “STOP”-Taste auf der rechten Seite der Dialogbox.

Schritt 4: Das wird der Scan-Vorgang abzuschließen und danach alle wiederhergestellten Postfach Elemente in der PST-Datei werden im linken Bereich der Schnittstelle aufgeführt. Dies wird auch ermöglichen es dem Benutzer, um die wiederhergestellten Daten anzuzeigen.

Schritt 5: Nachdem alle Daten klicken Sie auf “Speichern wiederhergestellte Datei”, um die wiederhergestellten Elemente speichern erholt. Hier müssen Sie den gewünschten Speicherort der wiederhergestellten Daten, wo sie in einem Dialogfeld gespeichert werden soll. Und drücken Sie die OK-Taste

Schritt 6: Outlook 2010 PST Repair Nahm wird dem Benutzer erlauben, speichert die wiederhergestellten PST-Datei auf Ihrem angegebenen Speicherort. Die Fortschrittsanzeige im Dialogfeld gezeigt gibt die Speichervorgang.

Schritt 7: Nach dem Abschluss des Speichervorgangs erscheint ein Dialogfenster, das die “Zielpfad” und die “Geheilte Dateigröße ‘.

            

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0 (from 0 votes)
Posted in PST Reparieren Werkzeug | Tagged , , , , , | Leave a comment